Hadashi e.V.
Judo, Ju-Jutsu, Selbstverteidigung und Präventionssport

Gründung

Der Kampfsportverein Hadashi Fürstenau e.V. wurde am 02. Januar 2016 gegründet. Bei der Gründungsversammlung wurde zur 1. Vorsitzenden Kerstin Gertel, zum 2. Vorsitzenden Martin Lohstroh und zur Kassenwartin Stefanie Brüwer gewählt.

Gründungsmitglieder

Mareike Freie, Cornelia Steinke, Stefanie Brüwer, Martin Lohstroh, Kerstin, Jan und Siegfried Gertel 


Vorstand §26 BGB

1. Vorsitzender                   2. Vorsitzender                Kassenwartin

Siegfried Gertel                           Martin Lohstroh                        Stefanie Brüwer 

Tel.: 0170 4627550

Erweiterter Vorstand

Jugendwartin und Ansprechperson J-Team "Young Yuko"

Karmen Lohstroh

 

Wart für Gewaltprävention

Hanna Laguta und Christoph Demel


Wart für Öffentlichkeitsarbeit

Melanie Wübbels

Unsere DAN-Träger

Seit April 2022 haben wir nun insgesamt 8 DAN-Träger im Bereich Judo bzw.

Ju-Jutsu in unseren Reihen.

(von links: Hans-Dieter "Baddy", Ilja, Mareike, Stefanie, Karmen und Siegfried)
es fehlen Hans-Jürgen und Cornelia

Mai 2022

Ein besonderes Jahr 2020

  • Hanna und Stefanie
  • Judo Pentathlon Ü18 u. U18
  • Judo Pentathlon U10 - U15
  • Dojo-Tage 2020

Ein besonderes Trainingsjahr geht zu Ende. Corona hatte uns 16 Wochen fest in der Hand. Unser Dojo wurde gesperrt, es konnte kein Training stattfinden. Von März bis Mai ging dann nichts mehr, weder drinnen noch draußen. Ab Mai hatten wir unter Einhaltung der Hygieneregeln die Gelegenheit unser Training nach Draußen zu verlegen und so Outdoortraining auf Abstand zu machen.
In diesen Wochen machten kleine wie große Judoka das Deutsche sowie das Judo Sportabzeichen und den Judo Pentathlon. Hierfür trafen sich die großen und kleinen Judoka auf dem Gelände des Fursten Forest.

Hierzu entstand ein Film, der auf unserer Homepage (Videos) anzusehen ist.

Zum Ende der Sommerferien hat das J-Team ein Dojo Wochenende geplant, welches auf zwei Tage ohne Übernachtung gekürzt werden musste.

Bilder zu den Dojo-Tagen findet ihr in unserer Bildergalerie.

Nach den Sommerferien konnte dann endlich das Training wieder aufgenommen werden, das dann zum Üben für die anstehende Kyu-Prüfung genutzt wurde. Diese Prüfungen können seit November auch online abgelegt werden.
Da das Training für Dezember wieder eingestellt wurde, haben das J-Team und die Trainer den ersten Hadashi Adventskalender ins Leben gerufen. 24 Türchen mit je einer Sporteinheit zum Nachmachen.

Den Adventskalender findet ihr auf unserer Homepage unter Videos.

Dezember 2020

NJV Roadtrip 2020

Im Fokus des Fürstenauer Judotrainings stehen Fitness- und Präventionsangebote auf Judobasis sowie wettkampfvorbereitende Inhalte. In den Trainingsgruppen von der U10 bis ins Erwachsenenalter steht „der Spaß an der Bewegung für Jung und Alt“ immer an erster Stelle.
Was Siegfried Gertel (1. Vorsitzender) und seine Vorstandsmitglieder, das Trainerteam und die vielen ehrenamtlichen Helfer seit der Neugründung in Fürstenau auf die Beine stellen, verrät er uns im Interview.

Das ganze Interview findet ihr hier: https://www.njv.de

 

  • Roadtrip_1
  • Roadtrip_2
  • Roadtrip_3

März 2020